Produkte

Biodiversität

Vielfalt ist Natur – Diese Vielfalt zu erhalten und mit Landwirtschaft in Einklang zu bringen ist unser Ziel.

Biodiversität

Artenvielfalt ist ein wesentlicher Teil der Biodiversität. Zurzeit sind weltweit etwa 1,8 Mio. Arten beschrieben. Die tatsächliche Zahl kann nur geschätzt werden und liegt nach neuesten Erkenntnissen bei etwa 8,7 Mio. Arten. Jährlich werden bis zu 15 000 neue Arten entdeckt, andere verschwinden.

Ziel unseres Engagements im Bereich Biodiversität ist die Förderung der biologischen Vielfalt in der Landwirtschaft durch ökologische Aufwertungsmaßnahmen. In unseren Projekten arbeiten wir daran, die ertrags- und qualitätsorientierte Nutzung wertvoller Agrarflächen in Einklang zu bringen mit der Schaffung von Lebensräumen für Tiere und Pflanzen. In enger Kooperation mit der Landwirtschaft, Naturschutzeinrichtungen und der Wissenschaft entwickeln und testen wir ökologische Aufwertungsmaßnahmen, sammeln wertvolle Daten und werten diese hinsichtlich ihres Beitrags zur Veränderung der Artenvielfalt aus.

Hierzu gehören auch Erhebungen zum Nützlingspotential ökologisch aufgewerteter Flächen im Sinne einer biologischen Schädlingsregulierung. Die gewonnenen Erkenntnisse helfen uns, diese Maßnahmen weiter zu verbessern und aufzuzeigen, dass Aufwertungsmaßnahmen einfach und erfolgreich umzusetzen sind.

Unsere Maßnahmen zur ökologischen Aufwertung umfassen ein- und mehrjährige Blühstreifen unterschiedlicher Blühmischungen, blühende Zwischenfrüchte, Nisthilfen für Bestäuber und Vögel, Lerchenfenster im Feld, Beetle Banks sowie die Aufwertung und Pflege von Landschaftselementen. Diese Maßnahmen funktionieren nur im Einklang mit der Landwirtschaft.

 

Unsere langjährigen Naturschutzpartner: