Bayer Agrar Deutschland

BayDir

Raps Saatgut

Steigern Sie das  Ertragspotenzial mit systematischem Lösungen in Raps-Saatgut.
Unsere Sorten  helfen die Aussaat, die Bestandsführung als auch die Ernte erfolgreich zu meistern.

Biologie und Chemie arbeiten Hand in Hand mit der Genetik von DEKALB

Starke Fungizide schützten Rapspflanzen vor ertragsmindernden Faktoren wie früh auftretenden Krankheiten. Biologische Substanzen verbessern die Nährstoffaufnahme der Wurzel sowie deren Entwicklung. Optional dazu liefert die Insektizide Beize Schutz vor Schädlingen in der Auflaufphase.

2021 Beizausstattung Raps Portfolio Bayer Dekalb

 

Biostimulanz (B-300):

  • Penicillium bilaiae ist ein natürlich vorkommender Bodenpilz
  • Mit Hilfe seiner Exsudate macht er gebundenes Phosphat im Boden pflanzenverfügbar
  • Durch Chelatisierung wird verhindert, dass das freigesetzte Phosphat erneut gebunden wird.

 

2021_Beizausstattung Raps Bayer Dekalb


Fungizid (Scenic Gold*):

  • Scenic Gold ist eine neue Generation verbesserter Fungizidbeizen
  • Sehr wirksam gegen alle wichtigen Rapskrankheiten in der Auflaufphase
  • Wirkungsspektrum:
  • Falscher Mehltau
  • Phoma-Keimlingsfäule
  • Alternaria-Keimlingsfäule
  • Umfallkrankheiten (einschl. Rhizoctonia, Pythium, Fusarium).

Insektizid (Lumiposa):

  • Lumiposa ist eine Insektizide Beize zum Schutz vor Schädlingen in der Auflaufphase
  • Verfügbar in der Beizvariante Acceleron® ELITE Lumiposa
  • Mindert Schäden durch die kleine Kohlfliege

Insektizid (BUTEO start*):

  • Buteo Start ist eine neue insektizide Beize und schützt den Raps vor Schädlingen in der Auflaufphase
  • Verfügbar in der Beizvariante Acceleron® ELITE Buteo start
  • Mindert Schäden durch den Rapserdfloh und den Kohlerdfloh
  • Zusätzliches Werkzeug, um resistente Rapserdflöhe zu bekämpfen

 

*Scenic Gold & BUTEO Start sind nicht in Deutschland zugelassen. Nach EU-Verordnung (No.1107/2009, art. 49: “Die Mit-gliedstaaten verbieten nicht das Inverkehrbringen und die Verwendung von Saatgut, das mit Pflanzenschutzmitteln behandelt wurde, die in mindestens einem Mitgliedstaat für die Verwendung zugelassen sind.”) darf Saatgut, welches in Ländern mit einer bestehenden Zulassung für Scenic Gold & BUTEO Start gebeizt wurde, in allen EU-Staaten verkauft und ausgesät werden, wenn diese keine erheblichen Bedenken äußern, dass das behandelte Saatgut wahrscheinlich ein schwerwiegendes Risiko für die Gesundheit von Mensch und Tier oder die Umwelt darstellt.