Agrar Magazin / Forward Farming

obstbau; nachhaltigkeit; forward farming
Forward Farming

Nachhaltige Förderung von Wildbienen und Wespen im Obstbau durch Nisthilfen

In Kooperation mit der VEOS Vertriebsgesellschaft für Obst mbH und Dr. Esser, Büro für Freilandökologie, werden seit 2017 in einem Obstbaubetrieb in Dohna bei Dresden Wildbienen und Wespen mittels Nisthilfen gefördert.
Dazu gehören z.B. Erdhügel mit Steilwänden für im Boden nistende Arten, Sandflächen für Sandspezialisten, klassische Insektenhotels für oberirdisch in Totholz nistende Arten und spezielle Mauerbienen-Nisthilfen für die als Obstbaumbestäuber besonders wichtigen Mauerbienen.

Begleitet wird das Projekt durch ein Monitoring der Wildbienen und Aculeaten Wespen. Der vorliegende Zwischenbericht für das erste Projektjahr stellt nur eine erste Momentaufnahme dar, da die Besiedlung der Nisthilfen gerade erst begonnen hat und entsprechend noch keine ausreichenden Daten zur konkreten Besiedlung vorliegen.

>> Dr. Jürgen Esser: Nachhaltige Förderung von Wildbienen und Wespen im Obstbau mittels Nisthilfen. Zwischenbericht 1. Projektjahr 2017.

Interessante Themen