Agrar Magazin / Gemeinsam stark

GemeinsamStark Peter Zens
Gemeinsam stark

#GemeinsamStark: Heute schon mit einem Lama telefoniert?

Die Coronakrise betrifft aktuell jeden einzelnen von uns. Doch in Zeiten der Unsicherheit macht sich auch große Solidarität breit. Wir stellen landwirtschaftliche Betriebe vor, die jetzt mit kleinen und großen Gesten einen weiteren Teil zum Erhalt unserer Gesellschaft beitragen.
Gemeinsam stark

Vor der Coronakrise erwirtschaftete der Gertrudenhof bei Köln die Hälfte seines Umsatzes über die Gastronomie. Um seine Mitarbeiter weiterhin beschäftigen und Kunden trotzdem mit hochwertigen Waren versorgen zu können, drehte Besitzer Peter Zens seinen gesamten Betrieb auf links.

Ein Meer aus bunten Tulpen, Tiere zum Streicheln oder leckerer Kuchen im Hofcafé - ein Tag auf dem Erlebnisbauernhof Gertrudenhof in Hürth bei Köln ist stets eine kleine Flucht aus dem Alltag. Doch seit der Coronapandemie ist nichts mehr wie es war. Aktuell ist nur noch der Hofladen geöffnet – doch natürlich müssen die Tiere im Gnadenzoo genauso weiterversorgt wie die 60 Mitarbeiter beschäftigt und bezahlt werden. Und Kunden wollen gerne weiterhin in den Genuss all der regionalen, qualitativ hochwertigen Waren aus einer Hand kommen.

Gemeinsamstark Gertrudenhof Drive In
Auf neuen Wegen durch die Krise

Drive-In und Liefertaxi: Peter Zens und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen Ihre Kunden auch weiterhin mit regionalen Köstlichkeiten.

Doch Hofbesitzer Peter Zens, 42, bewies in dieser herausfordernden Situation Einfallsreichtum. Und das schnell! Von einer Idee bis zu ihrer Umsetzung vergingen teilweise nicht einmal 48 Stunden. So können Kunden jetzt mit ihren Autos in einen „Drive-in“ vorfahren und sich abgepackte Tüten mit frischen Blumen, Erdbeeren, Kartoffeln oder sogar Suppen in den Kofferraum laden lassen. Für die Tiere können Futterpatenschaften übernommen werden – für 25 Euro erhalten Freunde der Pferde, Ziegen und Hühner eine hübsche Urkunde zum Ausdrucken und Verschenken oder Selbstbehalten. Und die neueste Idee: Call the Lama! Ab jetzt können die Tiere sogar virtuell getroffen werden. Wer möchte, kann beispielweise per Skype oder Whatsapp eine Videokonferenz mit einem Lama, Esel oder sogar einem zahmen Wildschwein buchen. Darüber freuen sich vor allem die Kleinen, die ihren geliebten Streichelzoo so zumindest ein bisschen zu sich nach Hause holen können. Aber auch bei einem Geburtstagsanruf kann eine Ziege oder Milchkuh in der Leitung für eine ganz besondere Überraschung sorgen.
Gemeinsam Stark Lama Videokonferenz
Call the lama: Buche dein Lieblingstier für deine nächste Videokonferenz

Ein neugieriges Lama, einen süßen Esel, eine Sau, eine Kuh oder ein Wildschwein: einfach Datum und Uhrzeit wählen und der Star-Gast wählt sich zu Deiner Videokonferenz ein, egal ob Webmeeting, Skype oder ganz einfach per Whatsapp-Call.

Das Highlight für viele Fans des Gertrudenhofs ist aber sicherlich das neue Liefertaxi: Im Kölner Umland fahren Peter Zens’ Angestellte jetzt Tüten mit leckeren Inhalten wie Spargel, Kräuter oder sogar Prosecco bis vor die Haustür. Mit diesem Konzept macht Peter nicht nur seine Kunden glücklich. Er schaffte es, in der Krise alle seine 60 Mitarbeiter weiter zu beschäftigen - auch wenn diese statt am Grill plötzlich vor den Haustüren anderer Menschen stehen. Das ist für Peter wichtiger, als an gute Umsatzzahlen aus der Vergangenheit anzuknüpfen. Mit den angemessenen, aber dennoch günstigen Preisen kann er weiterhin für die Beschäftigung seiner Mitarbeiter und nahrhaftes Essen auf den Tellern seiner Kunden sorgen.

Ein Gutes habe das Ganze sogar, meint er. Die Wertschätzung für regionale, saisonale und einfach gute Lebensmittel sei in dieser Zeit gestiegen. Wer nicht mehr verreist oder teuer im Restaurant essen geht, mache es sich gern zuhause mit seinen frischen Waren nett. Ein Grund, warum sich Peter sogar vorstellen kann, das Liefertaxi nach der Krise weiteranzubieten - sofern der Kölner Stadtverkehr das dann zulässt.
Gemeinsam Stark Liefertaxi

Mehr:

>> Website:Erlebnisbauernhof Gertrudenhof

>> zum Onlineshop

>> Facebook: Erlebnisbauernhof Gertrudenhof

>> Instagram:Erlebnisbauernhof Gertrudenhof

Gemeinsamstark Peter  Zens Portrait
"Ich bin sehr dankbar für mein starkes Team. Wir alle ziehen an einem Strang. So bin ich zuversichtlich, dass wir das gemeinsam packen.“
Peter Zens, Gertrudenhof

Interessante Themen